Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

_bluetooth_sdp_hdr_overlay Strukturreferenz

_bluetooth_sdp_hdr_overlay Strukturreferenz

#include < bt_sdp.h >

Datenfelder

bluetooth_sdp_types Typ
bt_uuid_t uuid
uint32_t Dienstname_Länge
Zeichen * Dienstname
int32_t rfcomm_channel_number
int32_t l2cap_psm
int32_t Profilversion
int user1_ptr_len
uint8_t * user1_ptr
int user2_ptr_len
uint8_t * user2_ptr

detaillierte Beschreibung

Einige Signale benötigen zusätzliche Zeiger, daher führen wir eine generische Methode zur Handhabung dieser Zeiger ein.

Definition in Zeile 52 der Datei bt_sdp.h .

Felddokumentation

int32_t l2cap_psm

Definition in Zeile 58 der Datei bt_sdp.h .

int32_t Profilversion

Definition in Zeile 59 der Datei bt_sdp.h .

int32_t rfcomm_channel_number

Definition in Zeile 57 der Datei bt_sdp.h .

char* service_name

Definition in Zeile 56 der Datei bt_sdp.h .

uint32_t service_name_length

Definition in Zeile 55 der Datei bt_sdp.h .

Definition in Zeile 53 der Datei bt_sdp.h .

uint8_t* user1_ptr

Definition in Zeile 63 der Datei bt_sdp.h .

int user1_ptr_len

Definition in Zeile 62 der Datei bt_sdp.h .

uint8_t* user2_ptr

Definition in Zeile 65 der Datei bt_sdp.h .

int user2_ptr_len

Definition in Zeile 64 der Datei bt_sdp.h .

Definition in Zeile 54 der Datei bt_sdp.h .


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert:
  • hardware/libhardware/include/hardware/ bt_sdp.h