Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

SuplCertificateInterface-Strukturreferenz

SuplCertificateInterface-Strukturreferenz

#include < gps.h >

Datenfelder

size_t Größe
int (* install_certificates ) (const DerEncodedCertificate * -Zertifikate, size_t length)
int (* revoke_certificates ) (const Sha1CertificateFingerprint * Fingerabdrücke, size_t Länge)

detaillierte Beschreibung

AGPS-Schnittstelle zur Abwicklung von SUPL-Zertifikatvorgängen

Definition in Zeile 978 der Datei gps.h.

Felddokumentation

int (* install_certificates) (const DerEncodedCertificate * -Zertifikate, size_t length)

Installiert eine Reihe von Zertifikaten, die für SUPL-Verbindungen zum AGPS-Server verwendet werden. Bei Bedarf sollte die HAL intern alle Zertifikate ermitteln, die entfernt werden müssen, um die zu installierenden Zertifikate aufzunehmen. Die installierten Zertifikate stellen einen vollständigen Satz gültiger Zertifikate dar, die für die Verbindung mit AGPS SUPL-Servern erforderlich sind. Die Liste der Zertifikate ist erforderlich und muss alle gleichzeitig verfügbar sein, wenn versucht wird, eine Verbindung mit dem AGPS-Server herzustellen.

Parameter: Zertifikate - Ein Zeiger auf ein Array von DER-codierten Zertifikaten, die in der HAL installiert werden müssen. Länge - Die Anzahl der zu installierenden Zertifikate. Rückgabe: AGPS_CERTIFICATE_OPERATION_SUCCESS Wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde AGPS_CERTIFICATE_ERROR_TOO_MANY_CERTIFICATES Wenn die HAL die Anzahl der zu installierenden Zertifikate nicht speichern kann, sollte der Status der gespeicherten Zertifikate in diesem Fehlerfall unverändert bleiben.

WICHTIG: Bei Bedarf sollte die HAL intern herausfinden, welche Zertifikate entfernt werden müssen, um die zu installierenden Zertifikate aufzunehmen.

Definition in Zeile 1005 der Datei gps.h.

int (* revoke_certificates) (const Sha1CertificateFingerprint * Fingerabdrücke, size_t Länge)

Benachrichtigt die HAL, dass eine Liste der für SUPL-Verbindungen verwendeten Zertifikate widerrufen wird. Es wird erwartet, dass der angegebene Satz von Zertifikaten aus dem internen Speicher der HAL entfernt wird.

Parameter: Fingerabdrücke - Ein Zeiger auf ein Array von SHA1-Fingerabdrücken, um den Satz von Zertifikaten zu identifizieren, die widerrufen werden sollen. Länge - Die Anzahl der bereitgestellten Fingerabdrücke. Rückgabe: AGPS_CERTIFICATE_OPERATION_SUCCESS, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

WICHTIG: Wenn eines der bereitgestellten Zertifikate (über seinen Fingerabdruck) der HAL nicht bekannt ist, sollte es ignoriert werden und der Rest der Zertifikate weiterhin widerrufen / gelöscht werden.

Definition in Zeile 1022 der Datei gps.h.

size_t size

auf sizeof setzen (SuplCertificateInterface)

Definition in Zeile 980 der Datei gps.h.


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert:
  • hardware / libhardware / include / hardware / gps.h.