Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

bthh_hid_info_t Strukturreferenz

bthh_hid_info_t Strukturreferenz

#include < bt_hh.h >

Datenfelder

int attr_maske
uint8_t Unterklasse
uint8_t app_id
int Hersteller-ID
int Produkt ID
int Ausführung
uint8_t ctry_code
int dl_len
uint8_t dsc_list [ BTHH_MAX_DSC_LEN ]

detaillierte Beschreibung

Definition in Zeile 74 der Datei bt_hh.h .

Felddokumentation

uint8_t app_id

Definition in Zeile 78 der Datei bt_hh.h .

int attr_maske

Definition in Zeile 76 der Datei bt_hh.h .

uint8_t ctry_code

Definition in Zeile 82 der Datei bt_hh.h .

int dl_len

Definition in Zeile 83 der Datei bt_hh.h .

uint8_t dsc_list[ BTHH_MAX_DSC_LEN ]

Definition in Zeile 84 der Datei bt_hh.h .

int Produkt-ID

Definition in Zeile 80 der Datei bt_hh.h .

uint8_t sub_class

Definition in Zeile 77 der Datei bt_hh.h .

int Anbieter-ID

Definition in Zeile 79 der Datei bt_hh.h .

int-Version

Definition in Zeile 81 der Datei bt_hh.h .


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert:
  • hardware/libhardware/include/hardware/ bt_hh.h