Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

context_hub_module_t Strukturreferenz

context_hub_module_t Strukturreferenz

#include < context_hub.h >

Datenfelder

struct hw_module_tverbreitet
int (*get_hubs ) (Modul struct context_hub_module_t *, Liste const struct context_hub_t **)
int (*subscribe_messages ) (uint32_t hub_id, context_hub_callback cbk, void * cookie)
int (*send_message ) (uint32_t hub_id, const struct hub_message_t * msg)

detaillierte Beschreibung

Jedes Hardwaremodul muss eine Datenstruktur mit dem Namen HAL_MODULE_INFO_SYM haben und die Felder dieser Datenstruktur müssen mit hw_module_t beginnen, gefolgt von modulspezifischen Informationen.

Definition in Zeile 391 der Datei context_hub.h .

Felddokumentation

struct hw_module_t common

Definition in Zeile 392 der Datei context_hub.h .

int (* get_hubs) (Modul struct context_hub_module_t *, Liste const struct context_hub_t **)

Zählen Sie alle verfügbaren Hubs auf. Die Liste wird in "Liste" zurückgegeben.

Kehrt zurück
Ergebnis: Anzahl der Hubs in Liste oder Fehler (negativ)

Diese Methode wird beim Gerätestart aufgerufen.

Definition in Zeile 400 der Datei context_hub.h .

int (* send_message) (uint32_t hub_id, const struct hub_message_t * msg)

Senden Sie eine Nachricht an einen Hub

Kehrt zurück
Ergebnis: 0 bei Erfolg, sonst Fehlercode

Definition in Zeile 413 der Datei context_hub.h .

int (* subscribe_messages) (uint32_t hub_id, context_hub_callback cbk, void * cookie)

Registriert einen Rückruf für die HAL-Implementierung, um mit dem Kontext-Hub-Dienst zu kommunizieren.

Kehrt zurück
Ergebnis: 0 bei Erfolg, sonst Fehlercode

Definition in Zeile 407 der Datei context_hub.h .


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert: