Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

keymaster_key_characteristics_t Strukturreferenz

keymaster_key_characteristics_t Strukturreferenz

#include < keymaster_defs.h >

Datenfelder

keymaster_key_param_set_t hw_enforced
keymaster_key_param_set_t sw_enforced

detaillierte Beschreibung

Parameter, die die Merkmale eines Schlüssels definieren, einschließlich autorisierter Verwendungsmodi und Zugriffssteuerungsbeschränkungen. Die Parameter sind in zwei Kategorien unterteilt: diejenigen, die von sicherer Hardware erzwungen werden, und diejenigen, die dies nicht tun. Für eine reine Software-Keymaster-Implementierung muss das erzwungene Array NULL sein. Hardware-Implementierungen müssen alles im erzwungenen Array erzwingen.

Definition in Zeile 310 der Datei keymaster_defs.h .

Felddokumentation

Definition in Zeile 311 der Datei keymaster_defs.h .

Definition in Zeile 312 der Datei keymaster_defs.h .


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert: