Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

ISandbox

public interface ISandbox

com.android.tradefed.sandbox.ISandbox


Schnittstelle, die eine Sandbox definiert, die zum Ausführen eines Aufrufs verwendet werden kann.

Zusammenfassung

Öffentliche Methoden

abstract String createClasspath (File workingDir)

Erstellen Sie einen Klassenpfad basierend auf der Umgebung und dem von getTradefedSandboxEnvironment(com.android.tradefed.invoker.IInvocationContext, com.android.tradefed.config.IConfiguration, String[]) zurückgegebenen Arbeitsverzeichnis.

abstract IConfiguration createThinLauncherConfig (String[] args, IKeyStoreClient keyStoreClient, IRunUtil runUtil, File globalConfig)

Vom Hauptlauf getrennter Spezialmodus: Wenn eine Konfiguration im übergeordneten System nicht vorhanden zu sein scheint, greifen wir auf Thin Launcher zurück, wo wir versuchen, die Sandbox mit derzeit bekannten Informationen einzurichten und das Arbeitsverzeichnis zu füllen, um die Konfiguration vollständig im versionierten Verzeichnis zu erstellen .

abstract File getTradefedSandboxEnvironment ( IInvocationContext context, IConfiguration nonVersionedConfig, String[] args)

Gibt die zu verwendende Sandbox-Umgebungs-TF basierend auf den Befehlszeilenargumenten zurück.

abstract Exception prepareEnvironment ( IInvocationContext context, IConfiguration configuration, ITestInvocationListener listener)

Bereiten Sie die Umgebung vor, damit die Sandbox ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.

abstract CommandResult run ( IConfiguration configuration, ITestLogger logger)

Führen Sie die Sandbox mit der festgelegten Umgebung aus.

abstract void tearDown ()

Bereinigen Sie alle Zustände, Dateien oder Umgebungen, die möglicherweise geändert wurden.

Öffentliche Methoden

Klassenpfad erstellen

public abstract String createClasspath (File workingDir)

Erstellen Sie einen Klassenpfad basierend auf der Umgebung und dem von getTradefedSandboxEnvironment(com.android.tradefed.invoker.IInvocationContext, com.android.tradefed.config.IConfiguration, String[]) zurückgegebenen Arbeitsverzeichnis.

Parameter
workingDir File : das aktuelle Arbeitsverzeichnis für die Sandbox.

Kehrt zurück
String Der zu verwendende Klassenpfad.

Wirft
ConfigurationException

createThinLauncherConfig

public abstract IConfiguration createThinLauncherConfig (String[] args, 
                IKeyStoreClient keyStoreClient, 
                IRunUtil runUtil, 
                File globalConfig)

Vom Hauptlauf getrennter Spezialmodus: Wenn eine Konfiguration im übergeordneten System nicht vorhanden zu sein scheint, greifen wir auf Thin Launcher zurück, wo wir versuchen, die Sandbox mit derzeit bekannten Informationen einzurichten und das Arbeitsverzeichnis zu füllen, um die Konfiguration vollständig im versionierten Verzeichnis zu erstellen .

Parameter
args String : Die ursprünglichen Befehlszeilenargumente.

keyStoreClient IKeyStoreClient : Der aktuelle Keystore-Client, der zum Erstellen von Konfigurationen verwendet werden soll.

runUtil IRunUtil : das aktuelle IRunUtil zum Ausführen von Hostbefehlen.

globalConfig File : Die globale Konfiguration, die zum Ausführen von Unterprozessen von TF verwendet werden soll.

Kehrt zurück
IConfiguration eine Datei, die auf das Konfigurations-XML von TF für NON_VERSIONED-Objekte verweist. Gibt null zurück, wenn keine Thin Launcher-Konfiguration erstellt werden konnte.

getTradefedSandboxEnvironment

public abstract File getTradefedSandboxEnvironment (IInvocationContext context, 
                IConfiguration nonVersionedConfig, 
                String[] args)

Gibt die zu verwendende Sandbox-Umgebungs-TF basierend auf den Befehlszeilenargumenten zurück.

Parameter
context IInvocationContext : der IInvocationContext des übergeordneten Elements.

nonVersionedConfig IConfiguration : die IConfiguration , die die nicht versionierten Objekte darstellt.

args String : die Befehlszeilenargumente.

Kehrt zurück
File ein ERROR(/File) -Verzeichnis, das die JAR-Dateien der TF-Sandbox-Umgebung enthält.

Umgebung vorbereiten

public abstract Exception prepareEnvironment (IInvocationContext context, 
                IConfiguration configuration, 
                ITestInvocationListener listener)

Bereiten Sie die Umgebung vor, damit die Sandbox ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.

Parameter
context IInvocationContext : der aktuelle IInvocationContext des Aufrufs.

configuration IConfiguration : die IConfiguration für den auszuführenden Befehl.

listener ITestInvocationListener : der aktuelle Aufruf ITestInvocationListener an den Endergebnisse weitergeleitet werden sollen.

Kehrt zurück
Exception eine Exception , die den Fehler enthält. oder Null, falls erfolgreich.

Lauf

public abstract CommandResult run (IConfiguration configuration, 
                ITestLogger logger)

Führen Sie die Sandbox mit der festgelegten Umgebung aus.

Parameter
configuration IConfiguration : die IConfiguration für den auszuführenden Befehl.

logger ITestLogger : ein ITestLogger , in dem wir Dateien protokollieren können.

Kehrt zurück
CommandResult ein CommandResult mit dem Status der Sandbox-Ausführung und Protokolle.

niederreißen

public abstract void tearDown ()

Bereinigen Sie alle Zustände, Dateien oder Umgebungen, die möglicherweise geändert wurden.