ClusterDeviceMonitor

public class ClusterDeviceMonitor
extends LabResourceDeviceMonitor

java.lang.Object
com.google.dualhomelab.monitoringagent.resourcemonitoring.LabResourceServiceGrpc.LabResourceServiceImplBase
com.android.tradefed.monitoring.LabResourceDeviceMonitor
com.android.tradefed.cluster.ClusterDeviceMonitor


Eine IDeviceMonitor Implementierung, die Ergebnisse an den Tradefed-Clusterdienst meldet.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

ClusterDeviceMonitor ()

Öffentliche Methoden

void notifyDeviceStateChange (String serial, DeviceAllocationState oldState, DeviceAllocationState newState)

Signalisiert dem IDeviceMonitor , dass ein Gerätezustand geändert wurde.

void run ()

Eine Methode, die aufgerufen wird, nachdem alle @Option-Felder des Monitors festgelegt wurden.

void setDeviceLister ( IDeviceMonitor.DeviceLister lister)

Ermöglicht das Festlegen des DeviceLister .

void stop ()

Eine Methode, die aufgerufen wird, wenn der Monitor gestoppt werden muss.

Öffentliche Konstrukteure

ClusterDeviceMonitor

public ClusterDeviceMonitor ()

Öffentliche Methoden

benachrichtigenDeviceStateChange

public void notifyDeviceStateChange (String serial, 
                DeviceAllocationState oldState, 
                DeviceAllocationState newState)

Signalisiert dem IDeviceMonitor , dass ein Gerätezustand geändert wurde. Überwachungsimplementierungen sollten den Verarbeitungsaufwand und die IDeviceManager/DeviceLister-Interaktion begrenzen, die sie in dieser Methode ausführen.

Parameter
serial String

oldState DeviceAllocationState

newState DeviceAllocationState

Lauf

public void run ()

Eine Methode, die aufgerufen wird, nachdem alle @Option-Felder des Monitors festgelegt wurden.

setDeviceLister

public void setDeviceLister (IDeviceMonitor.DeviceLister lister)

Ermöglicht das Festlegen des DeviceLister . Nach einem erfolgreichen Versuch, den Lister festzulegen, können Implementierungen alle nachfolgenden Versuche verwerfen.

Parameter
lister IDeviceMonitor.DeviceLister

Pause

public void stop ()

Eine Methode, die aufgerufen wird, wenn der Monitor gestoppt werden muss.