GpsMeasurementInterface-Strukturreferenz

GpsMeasurementInterface-Strukturreferenz

#include < gps.h >

Datenfelder

Größe_t Größe
int(* init )( GpsMeasurementCallbacks *Callbacks)
Leere(* schließen )()

detaillierte Beschreibung

Erweiterte Schnittstelle zur Unterstützung von GPS-Messungen.

Definition in Zeile 1982 der Datei gps.h .

Felddokumentation

void(* schließen)()

Stoppt Aktualisierungen von der HAL und hebt die Registrierung der Callback-Routinen auf. Nach einem Aufruf zum Stoppen müssen die zuvor registrierten Rückrufe von der HAL als ungültig betrachtet werden. Wenn stop ohne vorheriges 'init' aufgerufen wird, sollte diese Funktion keine Arbeit ausführen.

Definition in Zeile 2005 der Datei gps.h .

int(* init)( GpsMeasurementCallbacks *callbacks)

Initialisiert die Schnittstelle und registriert die Callback-Routinen bei der HAL. Nach einem erfolgreichen Aufruf von 'init' muss die HAL damit beginnen, Aktualisierungen in ihrer eigenen Phase bereitzustellen.

Status: GPS_MEASUREMENT_OPERATION_SUCCESS GPS_MEASUREMENT_ERROR_ALREADY_INIT – wenn bereits ein Rückruf registriert wurde, ohne dass ein entsprechender Aufruf zum „Schließen“ erfolgte GPS_MEASUREMENT_ERROR_GENERIC – wenn ein anderer Fehler aufgetreten ist, wird erwartet, dass die HAL bei der Rückgabe dieses Fehlercodes keine Aktualisierungen generiert.

Definition in Zeile 1997 der Datei gps.h .

size_t Größe

Auf sizeof(GpsMeasurementInterface) setzen

Definition in Zeile 1984 der Datei gps.h .


Die Dokumentation für diese Struktur wurde aus der folgenden Datei generiert:
  • hardware/libhardware/include/hardware/ gps.h