ISystemStatusChecker

public interface ISystemStatusChecker

com.android.tradefed.suite.checker.ISystemStatusChecker


Ein Checker, der Prüfungen des Systemstatus durchführt und einen booleschen Wert zurückgibt, um anzugeben, ob sich das System in einem erwarteten Zustand befindet. Eine solche Überprüfung kann entweder vor oder nach einer Modulausführung durchgeführt werden.

Hinweis: Der Prüfer muss wiedereintrittsfähig sein: Das bedeutet, dass dieselbe Instanz für jedes ausgeführte Modul mehrmals aufgerufen wird, sodass er keinen Zustand verlassen sollte, um die für die folgenden Module durchzuführenden Prüfungen zu stören.

Das zurückgegebene StatusCheckerResult , das die Ergebnisse beschreibt. Im Fehlerfall kann eine Fehlermeldung gesetzt werden.

Zusammenfassung

Öffentliche Methoden

default StatusCheckerResult postExecutionCheck (ITestDevice device)

Überprüfen Sie den Systemzustand nach der Ausführung des Testmoduls.

default StatusCheckerResult preExecutionCheck (ITestDevice device)

Überprüfen Sie den Systemzustand vor der Ausführung des Testmoduls.

Öffentliche Methoden

postExecutionCheck

public StatusCheckerResult postExecutionCheck (ITestDevice device)

Überprüfen Sie den Systemzustand nach der Ausführung des Testmoduls. Die Unterklasse sollte diese Methode überschreiben, wenn hier eine Prüfung erwünscht ist. Die Implementierung muss einen boolean Wert zurückgeben, um anzugeben, ob die Statusprüfung erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist.

Parameter
device ITestDevice : Das ITestDevice , auf dem die Prüfungen ausgeführt werden sollen.

Kehrt zurück
StatusCheckerResult Ergebnis der Systemstatusprüfung

Wirft
DeviceNotAvailableException

PreExecutionCheck

public StatusCheckerResult preExecutionCheck (ITestDevice device)

Überprüfen Sie den Systemzustand vor der Ausführung des Testmoduls. Die Unterklasse sollte diese Methode überschreiben, wenn hier eine Prüfung erwünscht ist. Die Implementierung muss einen boolean Wert zurückgeben, um anzugeben, ob die Statusprüfung erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist.

Es wird dringend empfohlen, den Systemstatus nach der Modulausführung zu überprüfen, und diese Methode kann zum Zwischenspeichern bestimmter Systemstatus vor der Modulausführung verwendet werden.

Parameter
device ITestDevice : Das ITestDevice , auf dem die Prüfungen ausgeführt werden sollen.

Kehrt zurück
StatusCheckerResult Ergebnis der Systemstatusprüfung

Wirft
DeviceNotAvailableException