Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

ByteArrayUtil

public class ByteArrayUtil
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.util.ByteArrayUtil


Dienstprogramme zum Arbeiten mit Byte-Arrays, z. B. Konvertieren von Bytes in Integer.

Java hat keinen Werttyp ohne Vorzeichen, daher ist eine Erweiterung erforderlich, um eine in 4 Byte gespeicherte Ganzzahl ohne Vorzeichen in einen langen Wert oder eine in 2 Byte gespeicherte kurze Zahl ohne Vorzeichen in einen ganzzahligen Wert umzuwandeln.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

ByteArrayUtil ()

Öffentliche Methoden

static int getInt (byte[] bytes, int offset, int length)

Holen Sie sich eine Ganzzahl aus den angegebenen Bytes.

static long getLong (byte[] bytes, int offset, int length)

Holen Sie sich einen langen Wert aus den angegebenen Bytes.

static String getString (byte[] bytes, int offset, int length)

Holen Sie sich die Zeichenfolge aus den angegebenen Bytes.

Öffentliche Konstrukteure

ByteArrayUtil

public ByteArrayUtil ()

Öffentliche Methoden

getInt

public static int getInt (byte[] bytes, 
                int offset, 
                int length)

Holen Sie sich eine Ganzzahl aus den angegebenen Bytes.

Java hat keinen Werttyp ohne Vorzeichen, daher ist eine Erweiterung erforderlich, um einen in 2 Bytes gespeicherten Kurzbefehl ohne Vorzeichen in einen ganzzahligen Wert umzuwandeln.

Parameter
bytes byte : ein Array von Bytes.

offset int : der Start-Offset der ganzzahligen Daten.

length int : die Länge der ganzzahligen Daten.

Kehrt zurück
int ein int-Wert aus den angegebenen Bytes.

lang werden

public static long getLong (byte[] bytes, 
                int offset, 
                int length)

Holen Sie sich einen langen Wert aus den angegebenen Bytes.

Java hat keinen Werttyp ohne Vorzeichen, daher ist eine Erweiterung erforderlich, um eine in 4 Bytes gespeicherte Ganzzahl ohne Vorzeichen in einen langen Wert umzuwandeln.

Parameter
bytes byte : ein Array von Bytes.

offset int : der Start-Offset des Long-Werts.

length int : die Länge des Long-Werts.

Kehrt zurück
long ein langer Wert aus den angegebenen Bytes.

getString

public static String getString (byte[] bytes, 
                int offset, 
                int length)

Holen Sie sich die Zeichenfolge aus den angegebenen Bytes.

Parameter
bytes byte : ein Array von Bytes.

offset int : der Start-Offset der String-Daten.

length int : die Länge der String-Daten.

Kehrt zurück
String