MetrikUtility

public class MetricUtility
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.util.MetricUtility


Enthält allgemeine Dienstprogrammmethoden zum Speichern der Testmetriken, zum Aggregieren der Metriken in ähnlichen Tests und zum Schreiben der Metriken in eine Datei.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

MetricUtility ()

Öffentliche Methoden

aggregateMetrics ( rawMetrics) aggregateMetrics ( rawMetrics)

Aggregieren Sie durch Kommas getrennte Messwerte.

File aggregateStoredTestMetricsAndWriteToFile (String runName)

Aggregieren Sie die aus mehreren Iterationen des Tests gesammelten Metriken und schreiben Sie die aggregierten Metriken in eine Testergebnisdatei.

static getStats ( values, percentiles) getStats ( values, percentiles) getStats ( values, percentiles)

Berechnen Sie die Statistiken aus der angegebenen Werteliste.

getStoredTestMetric ()
static boolean isAllDoubleValues ( rawValues) isAllDoubleValues ( rawValues)

Geben Sie true zurück, wenn alle Werte auf den Double-Wert geparst werden können.

void setIterationSeparator (String separator)
void setPercentiles ( percentiles) setPercentiles ( percentiles)
void storeTestMetrics (TestDescription testDescription, testMetrics) storeTestMetrics (TestDescription testDescription, testMetrics)

Wird zum Speichern der einzelnen Testmetriken und zur Aggregation verwendet.

File writeResultsToFile (String testFileSuffix, String testHeaderName, metrics, File resultsFile) writeResultsToFile (String testFileSuffix, String testHeaderName, metrics, File resultsFile)

Schreiben Sie Metriken in eine Datei.

Öffentliche Konstrukteure

MetrikUtility

public MetricUtility ()

Öffentliche Methoden

aggregierte Metriken

public  aggregateMetrics ( rawMetrics)

Aggregieren Sie durch Kommas getrennte Messwerte.

Parameter
rawMetrics : Metriken, die während des Testlaufs gesammelt wurden.

Kehrt zurück
aggregierte Metriken.

aggregiertStoredTestMetricsAndWriteToFile

public File aggregateStoredTestMetricsAndWriteToFile (String runName)

Aggregieren Sie die aus mehreren Iterationen des Tests gesammelten Metriken und schreiben Sie die aggregierten Metriken in eine Testergebnisdatei.

Parameter
runName String : Name des Testlaufs.

Kehrt zurück
File

getStats

public static  getStats ( values, 
                 percentiles)

Berechnen Sie die Statistiken aus der angegebenen Werteliste.

Parameter
values : Rohwerte zum Berechnen der Aggregation.

percentiles : Statistiken, die in die endgültigen Metriken aufgenommen werden sollen.

Kehrt zurück
aggregierte Werte.

getStoredTestMetric

public  getStoredTestMetric ()

Kehrt zurück

isAllDoubleValues

public static boolean isAllDoubleValues ( rawValues)

Geben Sie true zurück, wenn alle Werte auf den Double-Wert geparst werden können. Andernfalls wird false zurückgegeben.

Parameter
rawValues : Liste, deren Werte validiert werden.

Kehrt zurück
boolean

setIterationSeparator

public void setIterationSeparator (String separator)

Parameter
separator String

setPerzentile

public void setPercentiles ( percentiles)

Parameter
percentiles

storeTestMetrics

public void storeTestMetrics (TestDescription testDescription, 
                 testMetrics)

Wird zum Speichern der einzelnen Testmetriken und zur Aggregation verwendet.

Parameter
testDescription TestDescription : enthält die Testdetails wie Klassennamen und Testnamen.

testMetrics : Metriken, die für den Test gesammelt wurden.

writeResultsToFile

public File writeResultsToFile (String testFileSuffix, 
                String testHeaderName, 
                 metrics, 
                File resultsFile)

Schreiben Sie Metriken in eine Datei.

Parameter
testFileSuffix String : als Suffix in dem Testmetrik Dateinamen verwendet.

testHeaderName String : Metriken werden unter dem Test Header - Namen geschrieben werden.

metrics : in die Datei schreiben.

resultsFile File : Wenn null eine neue Datei erstellen und schreiben die Metriken sonst hängen Sie den Test Header - Name und Metrik in die Datei.

Kehrt zurück
File Datei mit der Metrik.