StringEscapeUtils

public class StringEscapeUtils
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.util.StringEscapeUtils


Utility-Klasse zum Escapezeichenfolgen von Zeichenfolgen für bestimmte Formate. Schließen Sie Methoden ein, um Zeichenfolgen zu umgehen, die an die Android-Shell übergeben werden.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

StringEscapeUtils ()

Öffentliche Methoden

static String escapeShell (String str)

Entgeht einemString zur Verwendung in einem Android-Shell-Befehl.

static paramsToArgs ( params) paramsToArgs ( params)

Konvertiert die bereitgestellten Parameter über Optionen in Befehlszeilenargumente in Unterprozesse

Diese Methode führt für jeden Parameter in der Liste eine vereinfachte generische Unescape durch.

Öffentliche Konstrukteure

StringEscapeUtils

public StringEscapeUtils ()

Öffentliche Methoden

EscapeShell

public static String escapeShell (String str)

Entgeht einemString zur Verwendung in einem Android-Shell-Befehl.

Parameter
str String : Der zu entkommendeString

Kehrt zurück
String Die Android-Shell istString entkommen

paramsToArgs

public static  paramsToArgs ( params)

Konvertiert die bereitgestellten Parameter über Optionen in Befehlszeilenargumente in Unterprozesse

Diese Methode führt für jeden Parameter in der Liste eine vereinfachte generische Unescape durch. Es ersetzt \ [char] durch [char]. Zum Beispiel wird "konvertiert in". Dadurch kann eine Zeichenfolge mit doppelten Anführungszeichen als Zeichenfolge bleiben, nachdem sie von QuotationAwareTokenizer analysiert wurde. Ohne diesen QuotationAwareTokenizer wird die Zeichenfolge in Abschnitte unterteilt, wenn darin Platz vorhanden ist.

Parameter
params : Parameter, die über Optionen empfangen werden

Kehrt zurück
Liste der Zeichenfolgen, die Befehlszeilenargumente darstellen