FilePullerLogCollector

public class FilePullerLogCollector
extends FilePullerDeviceMetricCollector

java.lang.Object
com.android.tradefed.device.metric.BaseDeviceMetricCollector
com.android.tradefed.device.metric.FilePullerDeviceMetricCollector
com.android.tradefed.device.metric.FilePullerLogCollector


Logger der von der Geräteseite gemeldeten Datei. Dieser Logger darf in einem Modul (AndroidTest.xml) leben. TODO: Wenn die geräteseitige Berichterstellung besser wird, korrigieren Sie den LogDataType, um genauer zu sein.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

FilePullerLogCollector ()

Öffentliche Methoden

void processMetricDirectory (String key, File metricDirectory, DeviceMetricData runData)

Durchführung des Verfahrens soll es ermöglichen , das Verzeichnis zu protokollieren, analysiert es für Metriken in gesetzt werden DeviceMetricData .

final void processMetricFile (String key, File metricFile, DeviceMetricData runData)

Durchführung des Verfahrens soll es ermöglichen , die Datei zu protokollieren, analysiert es für Metriken in gesetzt werden DeviceMetricData .

Geschützte Methoden

void postProcessMetricFile (String key, File metricFile, DeviceMetricData runData)

Mögliche Verarbeitung einer gezogenen Datei, um einige Metriken zu extrahieren.

Öffentliche Konstrukteure

FilePullerLogCollector

public FilePullerLogCollector ()

Öffentliche Methoden

processMetricDirectory

public void processMetricDirectory (String key, 
                File metricDirectory, 
                DeviceMetricData runData)

Durchführung des Verfahrens soll es ermöglichen , das Verzeichnis zu protokollieren, analysiert es für Metriken in gesetzt werden DeviceMetricData .

Parameter
key String : die Optionstaste auf das Verzeichnis zugeordnet , die gezogen wurde.

metricDirectory File : die ERROR(/File) aus dem Gerät Anpassung der Optionstaste gezogen.

runData DeviceMetricData : die DeviceMetricData wo Metriken gespeichert werden können.

processMetricFile

public final void processMetricFile (String key, 
                File metricFile, 
                DeviceMetricData runData)

Durchführung des Verfahrens soll es ermöglichen , die Datei zu protokollieren, analysiert es für Metriken in gesetzt werden DeviceMetricData .

Parameter
key String : die Optionstaste auf die Datei zugeordnet , die gezogen wurde.

metricFile File : die ERROR(/File) aus dem Gerät Anpassung der Optionstaste gezogen.

runData DeviceMetricData : die DeviceMetricData wo Metriken gespeichert werden können.

Geschützte Methoden

postProcessMetricFile

protected void postProcessMetricFile (String key, 
                File metricFile, 
                DeviceMetricData runData)

Mögliche Verarbeitung einer gezogenen Datei, um einige Metriken zu extrahieren.

Parameter
key String : Schlüssel der Datei gezogen

metricFile File : Die ERROR(/File) , die gezogen wurde.

runData DeviceMetricData : Die Metrik - Speicher wurden extrahiert Metriken setzen.