Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

com.android.tradefed.config

Anmerkungen

Möglichkeit Kommentiert ein Feld als Darstellung einer IConfiguration Option.
Optionsklasse Kommentiert eine Klasse als Darstellung eines IConfiguration Objekts.

Schnittstellen

DynamicRemoteFileResolver.FileResolverLoader Lädt Implementierungen von IRemoteFileResolver .
IConfigOptionValueTransformer Eine Schnittstelle zum Manipulieren des Konfigurationsoptionswerts
IKonfiguration Konfigurationsinformationen für einen TradeFederation-Aufruf.
IConfigurationFactory Factory zum Erstellen IConfiguration s
IConfigurationReceiver Einfache Schnittstelle zur Darstellung eines Objekts, das eine IConfiguration akzeptiert.
IConfigurationServer Eine Schnittstelle für den Konfigurationsserver.
IDeviceConfiguration Gerätekonfigurationshalter-Schnittstelle.
IFileResolverLoader Lädt Implementierungen von IRemoteFileResolver .
IGlobalConfiguration Eine Klasse, die globale Konfigurationsinformationen für eine einzelne Trade Federation-Instanz umfasst (die eine beliebige Anzahl von Aufrufen tatsächlicher Konfigurationen umfasst).

Klassen

ArgsOptionParser Füllt Option aus geparsten Befehlszeilenargumenten.
BootstrapServiceFileResolverLoader Lädt Resolver mithilfe der Dienstladefunktion.
ClassNotFoundConfigurationException ConfigurationException , wenn die Klasse eines Objekts nicht gefunden wird.
Aufbau Eine konkrete IConfiguration -Implementierung, die die geladenen Konfigurationsobjekte in einer Zuordnung speichert.
KonfigurationsDef Enthält eine Aufzeichnung einer Konfiguration, der zugehörigen Objekte und ihrer Optionen.
ConfigurationDef.ConfigObjectDef Objekt zum Halten von Informationen für einen Klassennamen und die Erscheinungsnummer, die er hat (z. B. wenn eine Konfiguration zweimal dasselbe Objekt hat, hat die erste die erste Erscheinungsnummer).
ConfigurationDescriptor Konfigurationsobjekt, das einen Aspekt der Konfiguration selbst beschreibt.
ConfigurationException Wird ausgelöst, wenn die Konfiguration nicht geladen werden konnte.
ConfigurationFactory Factory zum Erstellen IConfiguration .
ConfigurationFactory.ConfigLoader Implementierung von IConfigDefLoader , die die enthaltenen Konfigurationen von einer Stammkonfiguration verfolgt und eine Ausnahme bei kreisförmigen Includes auslöst.
ConfigurationFactory.ExceptionLoader
ConfigurationUtil Hilfsfunktionen zur Handhabung von Konfigurationsdateien.
ConfigurationXmlParserSettings Eine einfache Klasse, um Einstellungen für den ConfigurationXmlParser zu akzeptieren

Um Einstellungen an diese Klasse zu übergeben, ist der Alias ​​zwingend erforderlich.

DeviceConfigurationHolder Eine konkrete IDeviceConfiguration -Implementierung, die die geladenen Gerätekonfigurationsobjekte in ihren Attributen speichert.
DynamicRemoteFileResolver Klasse, die beim Auflösen des Pfads zu Remotedateien hilft.
Globale Konfiguration Eine IGlobalConfiguration Implementierung, die die geladenen Konfigurationsobjekte in einer Zuordnung speichert
IFileResolverLoader.ResolverLoadingException Ausnahme ausgelöst, wenn ein Resolver nicht geladen oder initialisiert werden kann.
NoOpConfigOptionValueTransformer Ein no-op IConfigOptionValueTransformer
OptionKopierer Eine Hilfsklasse, die Option mit denselben Namen von einem Objekt in ein anderes kopieren kann.
OptionDef Enthält die Details einer Option .
OptionNotAllowedException Spezifische ConfigurationException , wenn eine Option nicht in der Befehlszeile übergeben werden darf.
OptionSetter Füllt Option aus.
OptionSetter.OptionFieldsForName Container für die Liste der Optionsfelder mit gegebenem Namen.
RemoteFileResolver Eine einfache Klasse, die es ermöglicht, Dateien von einer Vielzahl von Orten mithilfe von URIs und der Dienstanbieterfunktionalität zu laden.
RetryConfigurationFactory Factory, die die Wiederholung eines Befehls behandelt.
SandboxConfigurationFactory Spezielle Konfigurationsfabrik zum Erstellen von Konfigurationen für Sandboxing-Zwecke.
TemplateResolutionError Klasse erweitert ConfigurationException für vorlagenbezogenen Fehler während der Konfigurationsanalyse.

Aufzählungen

ConfigurationDescriptor.LocalTestRunner Enum wird verwendet, um den lokalen Testrunner anzugeben.
Option.Wichtigkeit
OptionUpdateRule Steuert das Verhalten, wenn eine Option mehrfach angegeben wird.