Pixel/Nexus-Sicherheitsbulletin – November 2017

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Veröffentlicht am 6. November 2017 | Aktualisiert am 8. November 2017

Das Pixel / Nexus Security Bulletin enthält Details zu Sicherheitslücken und Funktionsverbesserungen, die unterstützte Google Pixel- und Nexus-Geräte (Google-Geräte) betreffen. Für Google-Geräte behandeln Sicherheitspatch-Level vom 5. November 2017 oder höher auch alle Probleme in diesem Bulletin. Informationen zum Überprüfen des Sicherheitspatch-Levels eines Geräts finden Sie unter Überprüfen und Aktualisieren Ihrer Android-Version .

Alle unterstützten Google-Geräte erhalten ein Update auf das Patch-Level vom 05.11.2017. Wir empfehlen allen Kunden, diese Updates für ihre Geräte zu akzeptieren.

Hinweis: Die Google-Geräte-Firmware-Images sind auf der Google Developer-Website verfügbar.

Ankündigungen

Zusätzlich zu den im Android Security Bulletin vom November 2017 beschriebenen Sicherheitslücken enthalten Pixel- und Nexus-Geräte auch Patches für die unten beschriebenen Sicherheitslücken. Partner wurden vor mindestens einem Monat über diese Probleme informiert und können sie als Teil ihrer Geräteupdates integrieren.

Sicherheitspatches

Schwachstellen werden unter der Komponente gruppiert, die sie betreffen. Es gibt eine Beschreibung des Problems und eine Tabelle mit CVE, zugehörigen Referenzen, Art der Schwachstelle , Schweregrad und aktualisierten Versionen des Android Open Source Project (AOSP) (falls zutreffend). Wenn verfügbar, verknüpfen wir die öffentliche Änderung, die das Problem behoben hat, mit der Fehler-ID, wie die AOSP-Änderungsliste. Wenn sich mehrere Änderungen auf einen einzelnen Fehler beziehen, werden zusätzliche Referenzen mit Nummern nach der Fehler-ID verknüpft.

Rahmen

CVE Verweise Typ Schwere Aktualisierte AOSP-Versionen
CVE-2017-0845 A-35028827 DOS Mäßig 5.0.2, 5.1.1, 6.0, 6.0.1, 7.0, 7.1.1, 7.1.2

Medialer Rahmen

CVE Verweise Typ Schwere Aktualisierte AOSP-Versionen
CVE-2017-0838 A-63522818 EoP Hoch 7.0, 7.1.1, 7.1.2
CVE-2017-0852 A-62815506 DOS Hoch 5.0.2, 5.1.1, 6.0
CVE-2017-0847 A-65540999 EoP Mäßig 8.0
CVE-2017-0848 A-64477217 ICH WÜRDE Mäßig 5.0.2, 5.1.1, 6.0, 6.0.1, 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
CVE-2017-0849 A-62688399 ICH WÜRDE Mäßig 6.0, 6.0.1, 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
CVE-2017-0850 A-64836941 * ICH WÜRDE Mäßig 7.0, 7.1.1, 7.1.2
CVE-2017-0851 A-35430570 ICH WÜRDE Mäßig 5.0.2, 5.1.1, 6.0, 6.0.1, 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
CVE-2017-0853 A-63121644 ICH WÜRDE Mäßig 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
DOS Hoch 6.0, 6.0.1
CVE-2017-0854 A-63873837 ICH WÜRDE Mäßig 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
DOS Hoch 6.0, 6.0.1
CVE-2017-0857 A-65122447 NSV NSV 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
DOS Hoch 6.0, 6.0.1
CVE-2017-0858 A-64836894 NSV NSV 7.0, 7.1.1, 7.1.2, 8.0
DOS Hoch 6.0, 6.0.1
CVE-2017-0859 A-36075131 * NSV NSV 7.0, 7.1.1, 7.1.2
DOS Hoch 6.0, 6.0.1

Laufzeit

CVE Verweise Typ Schwere Aktualisierte AOSP-Versionen
CVE-2016-2105 A-63710022 * RCE Mäßig 5.0.2, 5.1.1
CVE-2016-2106 A-63709511 * RCE Mäßig 5.0.2, 5.1.1
CVE-2017-3731 A-63710076 * ICH WÜRDE Mäßig 5.0.2, 5.1.1

System

CVE Verweise Typ Schwere Aktualisierte AOSP-Versionen
CVE-2017-0860 A-31097064 EoP Mäßig 5.0.2, 5.1.1, 6.0, 6.0.1, 7.0, 7.1.1, 7.1.2

Kernel-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2017-6001 A-37901413
Upstream-Kernel
EoP Mäßig Kernel
CVE-2017-0861 A-36006981 * EoP Mäßig Audiotreiber
CVE-2017-0862 A-36006779 * EoP Mäßig Kernel
CVE-2017-11600 A-64257838
Upstream-Kernel
EoP Mäßig Netzwerk-Subsystem
CVE-2017-0863 A-37950620 * EoP Mäßig Videotreiber

MediaTek-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2017-0864 A-37277147 *
M-ALPS03394571
EoP Mäßig IoCtl (Taschenlampe)
CVE-2017-0865 A-65025090 *
M-ALPS02973195
EoP Mäßig SoC-Treiber

NVIDIA-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2017-0866 A-38415808 *
N-CVE-2017-0866
EoP Mäßig Direkte Rendering-Infrastruktur
CVE-2017-6274 A-34705801 *
N-CVE-2017-6274
EoP Mäßig Thermischer Treiber
CVE-2017-6275 A-34702397 *
N-CVE-2017-6275
ICH WÜRDE Mäßig Thermischer Treiber

Qualcomm-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2017-11073 A-62084791 *
QC-CR#2064767
EoP Mäßig Netzwerk-Subsystem
CVE-2017-11035 A-64431968
QC-CR#2055659 [ 2 ]
EoP Mäßig WLAN
CVE-2017-11012 A-64455446
QC-CR#2054760
EoP Mäßig WLAN
CVE-2017-11085 A-62952032 *
QC-CR#2077909
EoP Mäßig Audio
CVE-2017-11091 A-37478866 *
QC-CR#2064235
EoP Mäßig Videotreiber
CVE-2017-11026 A-64453104
QC-CR#1021460
EoP Mäßig Linux-Boot
CVE-2017-11038 A-35888677 *
QC-CR#2034087
EoP Mäßig Speicher-Subsystem
CVE-2017-11032 A-64431966
QC-CR#1051435
EoP Mäßig Linux Kernel
CVE-2017-9719 A-64438726
QC-CR#2042697 [ 2 ]
EoP Mäßig Anzeige
CVE-2017-11024 A-64441352
QC-CR#2031178
EoP Mäßig Kabelgebundene Konnektivität
CVE-2017-11025 A-64440043
QC-CR#2013494
EoP Mäßig Audio
CVE-2017-11023 A-64434485
QC-CR#2029216
EoP Mäßig Dienstleistungen
CVE-2017-11029 A-64433362
QC-CR#2025367 [ 2 ]
EoP Mäßig Kamera
CVE-2017-11018 A-64441628
QC-CR#897844
EoP Mäßig Kamera
CVE-2017-9721 A-64441353
QC-CR#2039552
EoP Mäßig Anzeige
CVE-2017-9702 A-36492827 *
QC-CR#2037398
EoP Mäßig Kamera
CVE-2017-11089 A-36819059 *
QC-CR#2055013
ICH WÜRDE Mäßig WLAN
CVE-2017-8239 A-36251230 *
QC-CR#1091603
ICH WÜRDE Mäßig Kamera
CVE-2017-11090 A-36818836 *
QC-CR#2061676
ICH WÜRDE Mäßig WLAN
CVE-2017-11093 A-37625232 *
QC-CR#2077623
ICH WÜRDE Mäßig HDMI
CVE-2017-8279 A-62378962
QC-CR#2015227
ICH WÜRDE Mäßig Dienstleistungen
CVE-2017-9696 A-36232584 *
QC-CR#2029867
ICH WÜRDE Mäßig Kernel
CVE-2017-11058 A-37718081
QC-CR#2061251
ICH WÜRDE Mäßig WLAN
CVE-2017-11022 A-64440918
QC-CR#1086582 [ 2 ]
ICH WÜRDE Mäßig WLAN
CVE-2017-9701 A-63868730
QC-CR#2038992
ICH WÜRDE Mäßig Linux-Boot
CVE-2017-11027 A-64453534
QC-CR#2055630
ICH WÜRDE Mäßig Linux-Boot

Funktionsupdates

Diese Updates sind für betroffene Pixel-Geräte enthalten, um Funktionsprobleme zu beheben, die nicht mit der Sicherheit von Pixel-Geräten zusammenhängen. Die Tabelle enthält zugehörige Referenzen; die betroffene Kategorie, wie Bluetooth oder mobile Daten; und eine Zusammenfassung des Problems.

Verweise Kategorie Verbesserungen
A-65225835 Audio Lautstärkewarnschwelle in einigen Regionen angepasst.
A-37943083 Bluetooth Verbesserungen für Bluetooth-Geräte, die nur AVRCP Version 1.3 unterstützen.
A-63790458 Bluetooth Verbesserte Kopplung der Headset-Verbindung.
A-64142363 Bluetooth Verbesserte Song-Info-Anzeige bei einigen Bluetooth-Carkits.
A-64991621 Bluetooth Verbesserte Metadaten in einigen Carkits.
A-65223508 Bluetooth Verbesserte Bluetooth-Verbindungen zu einigen Carkits.
A-65463237 Bluetooth Verbessertes Magic Tether auf BLE.
A-64977836 Kamera Verbesserter Autofokus während der Videoaufnahme.
A-65099590 Kamera Verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit der Frontkamera.
A-68159303 Anzeige Anpassungen an der Anzeige des Farbmodus.
A-68254840 Anzeige Anpassungen der Anzeigehelligkeitseinstellungen.
A-68279369 Anzeige Anpassungen an der Helligkeit der Navigationsleiste.
A-64103722 Mobile Daten Umstellung von YouTube von mobilen Daten auf Wi-Fi angepasst.
A-65113738 Mobile Daten Mobile Datenanpassungen auf 3 Network.
A-37187694 Stabilität Verbesserte Anwendungsstabilität.
A-67959484 Stabilität Anpassungen der Gesprächsqualität.

Häufige Fragen und Antworten

In diesem Abschnitt werden allgemeine Fragen beantwortet, die nach dem Lesen dieses Bulletins auftreten können.

1. Wie kann ich feststellen, ob mein Gerät aktualisiert wurde, um diese Probleme zu beheben?

Sicherheits-Patch-Level vom 5. November 2017 oder höher beheben alle Probleme im Zusammenhang mit dem Sicherheits-Patch-Level vom 5. November 2017 und allen vorherigen Patch-Levels. Um zu erfahren, wie Sie den Sicherheits-Patch-Level eines Geräts überprüfen, lesen Sie die Anweisungen im Aktualisierungszeitplan für Pixel und Nexus .

2. Was bedeuten die Einträge in der Spalte Typ ?

Einträge in der Spalte Typ der Tabelle mit den Schwachstellendetails verweisen auf die Klassifizierung der Sicherheitslücke.

Abkürzung Definition
RCE Remote-Code-Ausführung
EoP Erhöhung des Privilegs
ICH WÜRDE Offenlegung von Informationen
DOS Denial of Service
N / A Klassifizierung nicht verfügbar

3. Was bedeuten die Einträge in der Spalte Referenzen ?

Einträge in der Spalte „ Referenzen “ der Tabelle mit den Schwachstellendetails können ein Präfix enthalten, das die Organisation angibt, zu der der Referenzwert gehört.

Präfix Bezug
EIN- Android-Fehler-ID
QC- Qualcomm-Referenznummer
M- MediaTek-Referenznummer
N- NVIDIA-Referenznummer
B- Broadcom-Referenznummer

4. Was bedeutet ein * neben der Android-Fehler-ID in der Spalte „ Referenzen “?

Probleme, die nicht öffentlich verfügbar sind, haben ein * neben der Android-Fehler-ID in der Spalte „ Referenzen “. Das Update für dieses Problem ist im Allgemeinen in den neuesten binären Treibern für Nexus-Geräte enthalten, die auf der Google Developer-Website verfügbar sind.

5. Warum werden Sicherheitslücken zwischen diesem Bulletin und den Android Security Bulletins aufgeteilt?

Sicherheitslücken, die in den Android Security Bulletins dokumentiert sind, sind erforderlich, um das neueste Sicherheitspatch-Level auf Android-Geräten zu deklarieren. Zusätzliche Sicherheitslücken, wie sie in diesem Bulletin dokumentiert sind, sind nicht erforderlich, um eine Sicherheitspatchstufe zu deklarieren.

Versionen

Ausführung Datum Anmerkungen
1.0 6. November 2017 Mitteilung veröffentlicht.
1.1 8. November 2017 Bulletin mit AOSP-Links und zusätzlichen Details zu funktionalen Updates aktualisiert.