Pixel Update Bulletin – Dezember 2020

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Veröffentlicht am 7. Dezember 2020 | Aktualisiert am 10. Februar 2021

Das Pixel Update Bulletin enthält Details zu Sicherheitslücken und Funktionsverbesserungen, die unterstützte Pixel-Geräte (Google-Geräte) betreffen. Für Google-Geräte werden mit den Sicherheitspatch-Levels vom 05.12.2020 oder höher alle Probleme in diesem Bulletin und alle Probleme im Android Security Bulletin vom Dezember 2020 behoben. Informationen zum Überprüfen des Sicherheitspatch-Levels eines Geräts finden Sie unter Überprüfen und Aktualisieren Ihrer Android-Version .

Alle unterstützten Google-Geräte erhalten ein Update auf das Patch-Level vom 05.12.2020. Wir empfehlen allen Kunden, diese Updates für ihre Geräte zu akzeptieren.

Ankündigungen

  • Zusätzlich zu den im Android Security Bulletin vom Dezember 2020 beschriebenen Sicherheitslücken enthalten Google-Geräte auch Patches für die unten beschriebenen Sicherheitslücken. Gegebenenfalls wurden Partner darüber informiert, dass diese Probleme behoben werden, und können sich dafür entscheiden, sie als Teil ihrer Geräteaktualisierungen zu integrieren.

Sicherheitspatches

Schwachstellen werden unter der Komponente gruppiert, die sie betreffen. Es gibt eine Beschreibung des Problems und eine Tabelle mit CVE, zugehörigen Referenzen, Art der Schwachstelle , Schweregrad und aktualisierten Versionen des Android Open Source Project (AOSP) (falls zutreffend). Wenn verfügbar, verknüpfen wir die öffentliche Änderung, die das Problem behoben hat, mit der Fehler-ID, wie die AOSP-Änderungsliste. Wenn sich mehrere Änderungen auf einen einzelnen Fehler beziehen, werden zusätzliche Referenzen mit Nummern nach der Fehler-ID verknüpft.

Rahmen

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2020-0475 A-162324374 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0479 A-157294893 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0480 A-157320716 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0485 A-166125765 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0486 A-150857116 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27052 A-158833495 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0482 A-150706572 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0493 A-150615407 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0495 A-155473137 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0496 A-149481220 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0497 A-158481661 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0500 A-154913391 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27026 A-79776455 ICH WÜRDE Mäßig 11

Medialer Rahmen

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2020-0489 A-151096540 RCE Mäßig 11
CVE-2020-0474 A-169282240 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0478 A-150780418 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0483 A-155647761 [ 2 ] EoP Mäßig 11
CVE-2020-0484 A-155769496 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0244 A-145262423 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0488 A-158484516 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0490 A-155560008 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0492 A-154058264 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0494 A-152895390 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0498 A-160633884 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0499 A-156076070 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27035 A-152239213 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27057 A-161903239 [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2017-6888 A-124775381 DOS Mäßig 11
CVE-2020-0491 A-156819528 DOS Mäßig 11
CVE-2020-27038 A-154302257 DOS Mäßig 11

System

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2020-0202 A-142936525 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0473 A-160691486 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0481 A-157472962 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27030 A-150612638 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27036 A-153731369 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27044 A-157066561 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27045 A-157649398 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27048 A-157650117 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27049 A-157649467 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27050 A-157650365 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27051 A-157650338 EoP Mäßig 11
CVE-2020-27054 A-159061926 EoP Mäßig 11
CVE-2020-0280 A-136565424 [ 2 ] ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0476 A-162014574 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-0477 A-162246414 [ 2 ] ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27021 A-168712245 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27023 A-156009462 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27024 A-162327732 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27025 A-156008365 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27027 A-122358602 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27028 A-141618611 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27031 A-151313205 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27032 A-150857259 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27033 A-153655153 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27034 A-153556754 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27037 A-153731335 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27039 A-153878498 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27040 A-153731880 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27041 A-154928507 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27043 A-155234594 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27046 A-157649306 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27047 A-157649298 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27053 A-159371448 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27055 A-161378819 ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27056 A-161356067 [ 2 ] ICH WÜRDE Mäßig 11
CVE-2020-27029 A-140218875 [ 2 ] DOS Mäßig 11

Kernel-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2020-13143 A-157291413 EoP Mäßig USB-Gadget
CVE-2020-25220A-168590505 EoP Mäßig Netzwerk
CVE-2020-27066 A-168043318* EoP Mäßig ipv6 xfrm
CVE-2020-27067 A-152409173 [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] EoP Mäßig Linux L2TP-Subsystem
CVE-2018-16862 A-124036681 ICH WÜRDE Mäßig Speicherverwaltung
CVE-2019-19535A-146642941 ICH WÜRDE Mäßig PCAN-USB FD-Treiber
CVE-2020-27068 A-119770583 ICH WÜRDE Mäßig Netzlink
CVE-2019-20812A-158178081 DOS Mäßig Netzwerk

Qualcomm-Komponenten

CVE Verweise Typ Schwere Komponente
CVE-2020-11152 A-129282808
QC-CR#2144976
N / A Mäßig GNSS-HAL
CVE-2020-11183 A-72228042
QC-CR#2114346 [ 2 ]
N / A Mäßig Grafik
CVE-2020-11148 A-150222083
QC-CR#2542923
N / A Mäßig Qualcomm Bluetooth-Dienst
CVE-2020-11149 A-158197715
QC-CR#2594185 [ 2 ] [ 3 ]
N / A Mäßig Kamera
CVE-2020-11150 A-158198197
QC-CR#2629969 [ 2 ]
N / A Mäßig Kamera
CVE-2020-11151 A-158198372
QC-CR#2631383 [ 2 ]
N / A Mäßig Video

Funktionspatches

Einzelheiten zu den neuen Fehlerbehebungen und funktionalen Patches in dieser Version finden Sie im Pixel Community-Forum .

Häufige Fragen und Antworten

In diesem Abschnitt werden allgemeine Fragen beantwortet, die nach dem Lesen dieses Bulletins auftreten können.

1. Wie kann ich feststellen, ob mein Gerät aktualisiert wurde, um diese Probleme zu beheben?

Sicherheitspatch-Level vom 05.12.2020 oder höher beheben alle Probleme im Zusammenhang mit dem Sicherheitspatch-Level vom 05.12.2020 und allen vorherigen Patch-Levels. Um zu erfahren, wie Sie den Sicherheits-Patch-Level eines Geräts überprüfen können, lesen Sie die Anweisungen im Zeitplan für Google-Geräteaktualisierungen .

2. Was bedeuten die Einträge in der Spalte Typ ?

Einträge in der Spalte Typ der Tabelle mit den Schwachstellendetails verweisen auf die Klassifizierung der Sicherheitslücke.

Abkürzung Definition
RCE Remote-Code-Ausführung
EoP Erhöhung des Privilegs
ICH WÜRDE Offenlegung von Informationen
DOS Denial of Service
N / A Klassifizierung nicht verfügbar

3. Was bedeuten die Einträge in der Spalte Referenzen ?

Einträge in der Spalte „ Referenzen “ der Tabelle mit den Schwachstellendetails können ein Präfix enthalten, das die Organisation angibt, zu der der Referenzwert gehört.

Präfix Bezug
EIN- Android-Fehler-ID
QC- Qualcomm-Referenznummer
M- MediaTek-Referenznummer
N- NVIDIA-Referenznummer
B- Broadcom-Referenznummer

4. Was bedeutet ein * neben der Android-Fehler-ID in der Spalte „ Referenzen “?

Probleme, die nicht öffentlich verfügbar sind, haben ein * neben der Android-Fehler-ID in der Spalte „ Referenzen “. Das Update für dieses Problem ist im Allgemeinen in den neuesten binären Treibern für Pixel-Geräte enthalten, die auf der Google Developer-Website verfügbar sind.

5. Warum werden Sicherheitslücken zwischen diesem Bulletin und den Android Security Bulletins aufgeteilt?

Sicherheitslücken, die in den Android Security Bulletins dokumentiert sind, sind erforderlich, um das neueste Sicherheitspatch-Level auf Android-Geräten zu deklarieren. Zusätzliche Sicherheitslücken, wie sie in diesem Bulletin dokumentiert sind, sind nicht erforderlich, um eine Sicherheitspatchstufe zu deklarieren.

Versionen

Ausführung Datum Anmerkungen
1.0 7. Dezember 2020 Mitteilung veröffentlicht
1.1 10. Dezember 2020 Bulletin überarbeitet, um AOSP-Links aufzunehmen
1.2 11. Januar 2021 Überarbeitete CVE-Tabelle
1.3 10. Februar 2021 Überarbeitete CVE-Tabelle