Testen Sie über Tradefed

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Die Ausführung von Tests in Tradefed wird von Testrunnern durchgeführt, die die Steuerung von Android- Geräten für notwendige Testschritte ermöglichen.

1. Schreiben Sie einen neuen Testrunner

Hier lernen Sie die Grundlagen kennen, die zum Schreiben eines neuen Tradefed-Testrunners erforderlich sind. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie planen, einen völlig neuen Testtyp zu unterstützen, und Sie einen neuen Runner benötigen, der von Grund auf neu entwickelt werden muss.

Anweisungen finden Sie unter Schreiben eines Tradefed-Test-Runners .

2. Schreiben Sie einen Shardable Test Runner

Sie können auch lernen, wie Sie Ihren Test-Runner Shard-fähig machen. Ein Shard-Test-Runner ermöglicht es der Infrastruktur, die vollständige Testausführung auf mehrere Geräte (verbunden oder nicht) zu verteilen. Dies ist nützlich, wenn der Testkorpus groß ist und Sie die Ausführung parallelisieren und den Abschluss beschleunigen möchten.

Siehe Schreiben eines IRemoteTest-Testrunners, der für Schritte aufgeteilt werden kann .

3. Schreiben Sie einen hostgesteuerten Test

Hostgesteuerte Tests sind ein häufiger Anwendungsfall, bei dem die Testausführung von der Hostseite gesteuert wird und das Gerät nach Bedarf für den Test abfragt. Dies ist nützlich, wenn der für den Test erforderliche Gerätebetrieb den Gerätestatus selbst beeinflusst, z. B. das Neustarten des Geräts.

Der Test-Runner-Typ kann innerhalb von Tradefed oder beim Durchlaufen einer Suite verwendet werden.

Anweisungen finden Sie unter Schreiben eines hostgesteuerten Tests in Trade Federation .

4. Melden Sie Metriken aus Tests

Es ist ziemlich üblich, dass ein Test neben den Ausführungsergebnissen auch Metriken meldet. Je nach Testläufer gibt es mehrere Methoden zum Melden der Metriken.

Beispiele finden Sie unter Metriken oder Daten aus einem Tradefed-Test melden .

5. Automatisierte Protokollerfassung

Einige Protokolle werden häufig zum Debuggen von Problemen verwendet, zum Beispiel: Logcat. Tradefed bietet also einen automatisierten Mechanismus, um sie einfach zu sammeln.

Informationen zur Verwendung finden Sie unter Automatisierte Erfassung von Anmeldefehlern.

6. Automatische Testwiederholung

Sie können Tradefed aktivieren, um Fehler automatisch zu wiederholen oder einige Tests mehrmals in Iterationen auszuführen.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter Automatische Testwiederholung .

7. Wiederholen Sie die Isolierung

Sie können Tradefed aktivieren, um zu versuchen, die Testausführung zwischen Wiederholungsversuchen zu isolieren.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter Isolierung wiederholen .

8. Schreiben Sie einen Shell-Test

Siehe Einen Shell-Test schreiben .

9. So konfigurieren Sie globale Testfilter

Siehe globale Filter .