Anbieter Test Suite (VTS) & Infrastruktur

Die Android Vendor Test Suite (VTS) bietet umfangreiche neue Funktionen für Android-Tests und fördert einen testgetriebenen Entwicklungsprozess. Um die Android-Entwickler-Community bei der Interaktion mit Testdaten zu unterstützen, enthält Android die folgenden Testressourcen:

  • Videoanleitungen. Beschreibt die Videos zum Ausführen und Entwickeln von VTS und CTS-on-GSI auf Android 9 und Android 8.1.
  • Systemtests mit VTS. Beschreibt, wie Sie mit VTS eine native Android-Systemimplementierung testen, eine Testumgebung einrichten und dann einen Patch mit einem VTS-Plan testen.
  • Test-Framework. Enthält Details zur Verwendung des VTS-Testframeworks. Beinhaltet:
    • Vorrichtung Shell - Befehle . Anweisungen zur Verwendung von Device-Shell-Befehlen zum Ausführen von zielseitigen Testbinärdateien, zum Abrufen/Festlegen von Eigenschaften, Umgebungsvariablen und Systeminformationen und zum Starten/Beenden des Android-Frameworks.
    • Test - Vorlagen . Details zum Konfigurieren und Verwenden von Testvorlagen für Testmodule, die keine hostseitige Python-Unterklasse von BaseTest des VTS-Runners sind.
    • Servicename bewusst HAL Prüfung . Details zur Android 9-Unterstützung zum Abrufen des Dienstnamens einer bestimmten HAL-Instanz basierend auf dem Gerät, auf dem VTS ausgeführt wird.
    • HAL Testbarkeit Scheck . Details zur Unterstützung von Android 9 für eine Laufzeitmethode, die die Gerätekonfiguration verwendet, um zu ermitteln, welche VTS-Tests für dieses Geräteziel übersprungen werden sollten.
    • Mehrgeräteprüfung . Anweisungen zum Konfigurieren von Tests, die eine Interaktion zwischen mehreren Android-Geräten erfordern.
    • VTS Testen mit Debug - RAM - Disk . Anweisungen zur Verwendung einer Debug-Ramdisk, um die Ausführung von VTS mit einem generischen Systemabbild (GSI) zu ermöglichen.
  • VTS-Dashboard. Webbasierte Benutzeroberfläche zum Anzeigen von VTS-Ergebnissen. Enthält Details zu:
    • Setup . Anweisungen zum Einrichten und Konfigurieren des VTS-Dashboards.
    • Datenbank . Ein skalierbares Back-End zur Unterstützung des Continuous Integration Dashboards.
    • User Interface . Eine zusammenhängende Benutzeroberfläche, die Materialdesign verwendet, um Informationen zu Testergebnissen, Profilerstellung und Abdeckung effektiv anzuzeigen.
  • Infrastruktur des Labors. Beschreibt die Architektur einer automatisierten Test - Infrastruktur für die Ausführung von VTS, CTS oder anderen Tests auf Partnergeräte die AOSP laufen Generisches System - Image (GSI) . Erfordert einen Host - Controller .
  • Bindemittel und hwbinder Leistungstests . Tools zum Messen von Durchsatz und Latenz.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Video Android VTS Produkte produziert von Google Developers und der Treble: Fast Software - Updates durch ein Gleichgewicht in einer Active Software Ecosystem von Global Erstellen Stakeholder Distributed Papier, das für ACM - Mitglieder und Nicht-Mitglieder kostenlos ist , kann kaufen oder lesen Sie die Zusammenfassung.